Spruch aus der Bibel

Gott, der Herr, ließ aus dem Ackerboden allerlei Bäume wachsen, verlockend anzusehen und mit köstlichen Früchten, in der Mitte des Gartens aber den Baum des Lebens und den Baum der Erkenntnis von Gut und Böse.
Gen 2,9


Erntedank

Kurz nach dem Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag feiern wir erneut einen Tag des Dankes, den Erntedank. Dieser Tag ist nicht nur jenen wichtig, die direkt vom Ertrag des Bodens leben. Alle, die einen Garten haben, erleben das Wachsen und Reifen von Früchten und Gemüse und freuen sich an dem, was sie den Sommer über und im Herbst ernten dürfen. Das wird in der Dekoration unserer Pfarrkirchen an diesem Tag sichtbar.
Darüber hinaus will der Erntedank allen in Erinnerung rufen, dass wir Tag für Tag von vielfältigen Gaben Gottes leben: Wir dürfen in einem der reichsten Länder der Erde leben, und das nicht aus eigenem Verdienst. Gewiss nehmen alle, die in Landwirtschaft, Industrie- und Dienstleistungsbetrieben einer Arbeit nachgehen, manche Mühen auf sich. Und trotzdem wird uns mehr geschenkt, als wir selbst erarbeiten können. Über die materielle Sicherheit hinaus sind es vor allem Gesundheit und Frieden, die wir der Gnade Gottes verdanken. So wollen wir am Erntedank nicht nur für die sichtbaren Früchte der Erde danken, sondern auch für alles Schöne und Gute, was uns jeden Tag geschenkt wird.
Urs Corradini, Pastoralraumleiter


 

         Renovation
         Pfarrkirche Sörenberg

         Informationen
         Spendenaufruf
         Spendenstand


NEUES
AUS DEM PASTORALRAUM

      News
      Veranstaltungen
      Aktuelles Pfarreiblatt


Schüpfheim
Kath. Pfarramt
Chilegass 2
6170 Schüpfheim
041 484 12 33
Mail
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 08.00-12.00

Unser Telefon ist für Notfälle auch ausserhalb der Öffnungszeiten besetzt.
Flühli
Kath. Pfarramt
Alte Gemeindestrasse 3
6173 Flühli
041 488 11 55
Mail
Öffnungszeiten:
Di  08.00-11.30
Do 08.00-11.30

Unser Telefon ist für Notfälle auch ausserhalb der Öffnungszeiten besetzt.
Sörenberg
Kath. Pfarramt
Marientalweg 1
6174 Sörenberg
041 488 11 32
Mail
Öffnungszeiten:
Di 08.30-11.00

Unser Telefon ist für Notfälle auch ausserhalb der Öffnungszeiten besetzt.